Dr.-Ing. Michael Metzele

Geschäftseinheitenleiter Qualitäts- und Kundenservice und Prokurist bei der BPW Bergische Achsen KG

Michael Metzele studierte Fertigungstechnik an der RWTH Aachen (1995–2000). Anschließend promovierte er von 2001 bis 2006 am Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen (WZL), Abteilung Maschinentechnik. Danach war er von 2006 bis 2011 Abteilungsleiter QM und seit 2011 Prokurist und Geschäftseinheitenleiter Strategisches Qualitätsmanagement und Kundenservice bei BPW Bergische Achsen KG mit Stammsitz in Wiehl. Dr. Metzele beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Qualitätsstrategie, QM-Methoden, Risikomanagement und Zuverlässigkeitstechnik. Er ist aktives Mitglied in den beiden VDA-Arbeitskreisen 3.2 und 3.3 zum Thema Zuverlässigkeitstechnik. Seit 2015 ist Dr. Metzele verantwortlich für die Einführung eines durchgängigen Zuverlässigkeitsprozesses bei BPW.